SARS-CoV-2: Aussetzen des Seminarbetriebes sowie Fortführung der Beratungsdienste

21. Mrz, 2020 | Kategorie: Aktuelles

Brandschutz Tepper zum SARS-CoV-2

  • Seminarbetrieb
  • Krankenhaus-Alarmplanung und Pandemieplanung, Krisenstäbe

Seminarbetrieb

In Anbetracht der aktuellen Ausbreitung des SARS-CoV-2 (Covid-19, Coronavirus) wird der Seminarbetrieb von Tepper Brandschutz vorerst bis zum 19. April 2020 ausgesetzt. Die betroffenen Seminare werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Neue Termine werden festgelegt und angeboten, wenn wir auf Grundlage der Aussagen des Bundesgesundheitsministeriums bzw. des Robert-Koch-Instituts und der jeweils lokalen Gesundheitsbehörden wieder einen regulären Seminarbetrieb für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sicher durchführen können.

Krankenhaus- und Altenhilfe-Alarmpläne, Pandemiepläne, Implementierung von Krisenstäben

Selbstverständlich stehen die Experten von Tepper Brandschutz „24 Stunden rund um die Uhr“ unseren Bestandskunden kostenfrei über die unten genannte Notfallnummer zur Seite, um auf der operativ-taktischen Ebene die Geschäftsführungen/Betriebsleitungen, das medizinische Personal und die hygieneverantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fachlich zu beraten und zu unterstützen, wenn nötig auch vor Ort. Das gilt analog für die Krisenstäbe, die zu unserem Bestandskundenkreis zählen.

Unsere Beratungs- und Unterstützungsleistungen orientieren sich in der momentanen Lage an den Aussagen des Bundesgesundheitsministeriums bzw. des Robert-Koch-Instituts. Die Führung und Leitung der jeweiligen Dienstkräfte durch die Krankenhaus-Einsatzleitungen (KH-EL) bzw. durch die Krisenstäbe erfolgt analog unserer Schulungs- und Übungsprozesse, die sich eng an den gängigen Führungsmodellen orientieren (u. a. Dienstvorschrift 100 „Führung und Leitung im Einsatz“, „Krisenmanagement für Krisenstäbe der Gebietskörperschaften“, u. a. Runderlasse der Länder).


Tepper Brandschutz ist 24 Stunden an 7 Tagen über das Notfall-Telefon 0176 3176 3528 für Sie erreichbar.

Wir verfolgen aufmerksam die stunden-/tagesaktuellen Entwicklungen in der Bundesrepublik Deutschland sowie im europäischen Ausland.

WEITERE BLOGBEITRÄGE

Aktuelles
SARS-CoV-2: Aussetzen des Seminarbetriebes sowie Fortführung der Beratungsdienste

Stopp im Seminarbetrieb vorerst bis 19.04.2020; Beratung für Krankenhäuser, Krisenstäbe und Altenpflege geht 24/7 weiter.

Allgemeines
Löschdecken - Teil 2 - Einsatz bei Personenbränden

Der Personenbrand ist ein eher seltenes Ereignis, das hinsichtlich Dramatik und Verletzungsschwere kaum zu beschreiben ist. Ein sofortiges Agieren von Augenzeugen ist für den/die Betroffenen von entscheidender Bedeutung. Hier spielt der Faktor „Zeit“ DIE entscheidende Rolle, was die Folgen für Leib und Leben betrifft.

Aktuelles
Coronavirus - wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise von Tepper Brandschutz zum neuartigen Coronavirus in China. Virus aktuell auf dem Vormarsch – WHO-Notfallausschuss tagt aktuell – welche Auswirkungen hat das Virus auf Deutschland?